VG Berlin Verfügung vom 2. Februar 2016

Dokument als PDF

Verwaltungsgericht Berlin
3. Kammer


Verwaltungsgericht Berlin. Kirchttraße 7, 10557 Berlin

Rechtsanwalt
Prof. …

… Berlin

Ihr Zeichen

143/15

Aktenzeichen (Bitte stets angeben)

VG 3 K 797.15

Durchwahl

(030) …
Intern

Datum

2. Februar 2016

Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt,

in der Verwaltungsstreitsache

… u.a../. Land Berlin

bitte ich binnen zwei Wochen mitzuteilen, ob das Verfahren hier fortgeführt werden soll. Aufgrund des Schulwechsels ist die Gefahr, dass sich die von den Klägern angegriffenen Maßnahmen durch Angehörige des Lehrpersonals bzw der Schulleitung der Schule „Grüner Campus Malchow” wiederholen, ausgeschlossen. Aufgrund dieses Schulwechsels hat sich auch der Kreis derjenigen mit denen der Kläger im Schulunterricht täglich zu tun hat geändert. An der neuen Schulen befinden sich keine Schüler, die Zeugen des Vorfalls waren. Auch das Lehrpersonal und die Schulleitung haben gewechselt. Sollte das Verfahren hier fortgeführt werden, bitte ich um ergänzende Begründung zur Zulässigkeit der Klage binnen zwei Wochen.

Mit freundlichen Grüßen

Die Berichterstatterin

Dieses Schreiben ist ohne Unterschrift gültig, weil es mit einer Datenverarbeitungsanlage erstellt wurde